Die Antwort der Woche #7

Weingut Kloster Ebernach – warum erntet ihr denn mit der Hand und nicht mit Hilfe von Maschinen?

Dass wir die komplette Weinlese ohne Unterstützung von Maschinen bestreiten, hat zwei Hauptgründe. Zum einen können wir im Großteil unserer Weinberge keine Maschinen einsetzen, weil die Lagen viel zu steil für Maschinen sind. Die Maschinen haben keinen Halt und würden umfallen.

Zum andern wollen wir aus unsern Trauben auch die bestmögliche Qualität gewinnen. Wenn wir jede einzelne Traube mit der Hand ernten, werden die Trauben weniger zerstört, was bei der maschinellen Ernte schon mal vorkommt. Hierdurch kann später der Einsatz von Schwefel (Sulfiten) reduziert werden. Auch weniger gute Trauben können direkt aussortiert werden, denn wir wollen nur die besten Trauben für unsern hochwertigen Wein verarbeiten. Unreife Trauben oder ungesunde Trauben sortieren wir aus.

Natürlich ist das alles viel aufwendiger und anstrengender als wenn wir Maschinen einsetzen würden, aber dies nehmen wir nur zu gerne auf uns, damit unsere Weine so schön wie nur möglich werden.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.